Gas- und Ölfeuerung

Ölfeuerung

Die Verbrennung von Heizöl gehört seit vielen Jahrzehnten zu den weit verbreiteten Methoden zur Wärmegewinnung und Warmwasseraufbereitung in Deutschland. Die Energie wird aus der Verfeuerung des fossilen Rohstoffes Erdöl gewonnen.  

Ähnlich wie beim Betanken eines Autos ist man auch bei einer Ölheizung von der Preisentwicklung des Rohstoffes Öl abhängig. Spekuliert man im Sommer auf sinkende Preise, kann man mit der Füllung des Tanks abwarten. Gemeinsamm setzen wir uns für sie ein, geziehlt ihren bestmöglichen Zeitpunkt in einer Sammelbstellung zu optimieren.    

 

Gasfeuerung

Gasheizungen beziehen ihre Wärme, wie der Name bereits verrät, durch die Verbrennung von Gasen. In Deutschland wird üblicherweise Erdgas zur Wärmeerzeugung verwendet. Ähnlich wie bei einer Ölheizung wird auch bei der Gasheizung ein Brennkessel benötigt, doch gibt es einen großen Unterschied, der Platzbedarf für die Tanklagerung entfällt.